plakat jugend1 350 st

flyer standart1

flyer standart2

 

Anpacken statt abwarten

gruppenfoto1 1200Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen?

Dann komm einfach unverbindlich an einen unserer Ausbildungsabende vorbei und erkundige Dich.

Die Ausbildungsabende findest du hier.

Wissenswertes zur Jugendfeuerwehr

 

Ist die Landsberger Feuerwehr eine Berufsfeuerwehr?

Nein! Alle Mitglieder, ob jung oder alt, sind ehrenamtlich tätig. Das heißt Sie haben alle einen Beruf, sind Schüler oder befinden sich in der Lehre oder Studium.

Wie alt muss ich sein um bei der Jugendfeuerwehr mitmachen zu dürfen?

Das Mindestalter ist 14 Jahre

Ist die Jugendfeuerwehr nur für Jungs?

Natürlich nicht! In der Landsberger Jugendfeuerwehr gibt es bereits 5 Mädchen die zwischen 14 und 17 Jahren alt sind.

Wie oft trifft man sich?

Einmal pro Woche, abwechselnd einmal am Mittwoch zur Grundausbildung und in der Folgewoche am Donnerstag zur Übung mit den „Großen“ zusammen.

Was lernt man in der Jugendfeuerwehr?

Wir bringen Dir bei, wie Du Menschen in Not zum Beispiel mit Erste-Hilfe Maßnahmen wirklich helfen kannst. Und natürlich auch den Umgang mit technischen Geräten zur Hilfeleistung oder zum Brandeinsatz.

Ist es bei der Feuerwehr nicht zu gefährlich?

Unsere Ausbilder achten genau auf die jeweilige Altersgruppe und welche Tätigkeiten Du ohne Bedenken üben und später auch übernehmen kannst. Es ist für jeden etwas dabei, da die Feuerwehraufgaben so vielseitig sind!

Wann kann man bei der Feuerwehr anfangen?

Jederzeit! Die Übungen werden in einem laufenden Turnus wiederholt. Sprich mit Deinen Eltern und Du kannst an einem der veröffentlichten Termin unverbindlich vorbeikommen.

Wo und wann trifft man sich?

Am Feuerwehrgerätehaus in Landsberg am Lech, Saarburgstraße 2. Die Zeiten und Termine findest Du im Menüpunkt "Termine".

Sind noch weitere Fragen offen?

Du kannst direkt im Feuerwehrhaus unter Tel. 08191 / 942100 anrufen oder unserem Jugendwart, Richard Wegele, eine E-Mail schicken. email an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!